IV. Internationales EP Symposium über Herzrhythmusstörungen

IV. Internationales EP Symposium über Herzrhythmusstörungen

Termin
Veranstalter

MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Prof. Dr. Juraj Melichercik

Raum

La Scala

Hotel Colosseao

Das Symposium wurde 2012 als Reaktion auf die bemerkenswerten Fortschritte in der Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen initiiert und findet nun zum vierten Mal statt. Wir konnten wieder namhafte Referenten gewinnen und für Sie ein interessantes aber auch praxisnahes Programm zusammenstellen.

So sollen Sie einen aktuellen Überblick über den derzeitigen Stand und die letzten Entwicklungen auf dem Gebiet komplexer Rhythmusstörungen, der interventionellen Elektrophysiologie, sowie der Schrittmacher-, CRT- und Defibrillator-Therapie bekommen. Auch werden wir die Schlaganfallprävention bei Vorhofflimmern und einige aktuelle Themen aus der Kardiologie beleuchten.

Laden Sie sich das Programm als PDF herunter.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Juraj Melichercik

 juraj.melichercik@mediclin.de