Bürgervorlesung: Interaktion zwischen Herz und Psyche - Mediziner klärt auf

Bürgervorlesung: Interaktion zwischen Herz und Psyche - Mediziner klärt auf

Termin
Veranstalter

MEDICLIN Herzzentrum Lahr

MEDICLIN Herzzentrum Lahr

Psychischer Stress kann große Auswirkungen auf unser Herz haben und ihm stark zusetzen. Umgekehrt kann aber auch unser Herz Auswirkungen auf unsere Psyche haben: Viele Herzinfarktpatienten entwickeln in Folge der existenziellen Verletzung dieses lebenswichtigen Organs Depressionen, psychische Erschöpfung oder Angst. Über diese Zusammenhänge klärt Prof. Stefan Bauer am 13. März 2019 um 17 Uhr im MEDICLIN Herzzentrum Lahr auf. Prof. Bauer ist Leitender Oberarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie und Bereichsleiter der minimalinvasiven Mitralklappenchirurgie.

Der Mediziner gibt Auskunft über die Interaktion zwischen dem Herzen und der Psyche, die Auswirkungen der Gefühlswelt auf die Verarbeitung von Herzerkrankungen und die Bewältigung von Stress. Er beantwortet Fragen wie: Welche Auswirkungen hat die Gefühlswelt auf die Verarbeitung von Herzerkrankungen? Und wie reagiert das Herz auf psychischen Stress?

Am Vortrag kann jeder teilnehmen, medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um vorherige telefonische Anmeldung unter der Nummer +49 7821 925 2030 wird gebeten. Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe „Bürgervorlesung“, einer Veranstaltungsreihe des Herzzentrums Lahr rund um die Herzgesundheit.

Referent der Veranstaltung

Prof. Dr. med. Stefan Bauer

Prof. Dr. med. Stefan Bauer

Mehr erfahren