Wichtige Besucherinformation zum Coronavirus | Stand 29.01.2021

Wichtige Besucherinformation zum Coronavirus | Stand 29.01.2021

Aktuell sind keine Besuche im MEDICLIN Herzzentrum Lahr möglich

Der Schutz unserer Patienten steht an oberster Stelle. Unsere Herzpatienten gehören zur Risikogruppe für Covid-19. Daher sind Besuche sowie Begleitpersonen im Haus bis auf weiteres nicht gestattet.

Striktes Zutrittsverbot gilt für alle Personen, die

  • Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur [>37,5° C) haben
  • unter Störungen des Geruchs- und Geschmacksinns leiden
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einem COVID-19-Erkrankten oder einem nicht widerlegten Verdachtsfall hatten
  • in den letzten vier Wochen selbst an COVID-19 erkrankt waren 
  • einen nicht nachweislich widerlegten Krankheitsverdacht hatten
  • sich derzeit in Quarantäne befinden
  • die Mund-Nasen-Schutz aus gesundheitlichen oder sonstigen zwingenden Gründen nicht tragen können

Bitte haben Sie Verständnis, dass ALLE Patienten des Herzzentrums beim Betreten hierzu befragt werden.

Bitte beachten Sie die derzeit vom RKI empfohlenen Hygieneregelungen wie  Händehygiene, Abstandsregelungen, Niesetikette und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Einen adäquaten Mund-Nasen-Schutz erhalten Sie am Haupteingang der Klinik.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landes Baden-Württemberg.

Veranstaltungen im MEDICLIN Herzzentrum Lahr

Um Mitarbeiter und Patienten zu schützen, finden bis auf weiteres keine Veranstaltungen, z. B. Patientenvorträge oder Fachtagungen für Ärzte, mehr im MEDICLIN Herzzentrum Lahr statt.