Wichtige Besucherinformation zum Coronavirus | Stand 05.04.2022

Wichtige Besucherinformation zum Coronavirus | Stand 05.04.2022

Aktuell sind Besuche im MEDICLIN Herzzentrum Lahr wieder eingeschränkt möglich. (Stand 05.04.2022)

Wir wären Ihnen jedoch dankbar, wenn Sie nach Möglichkeit von Besuchen absehen würden.

  • Alle Besucher*innen und Begleitpersonen (max. 1) müssen, unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus, einen aktuellen negativen Schnell-Test (< 24 Stunden) oder PCR-Test (< 48 Stunden) von einer offiziellen Teststation vorweisen.
  • Es ist ein*e Besucher*in pro Patient*in pro Tag zugelassen.
  • Die Besucher*innen können von Tag zu Tag variieren.
  • Besuche sollten vorzugsweise von 9 Uhr bis 18 Uhr erfolgen und höchstens eine Stunde dauern.
  • Besuche von Covid-19-Patienten sowie mit Verdacht auf Covid-19 sind nur in Ausnahmefällen möglich.
  • Von jedem Besucher werden bei jedem Besuch die Kontaktdaten erfasst, die Daten werden 4 Wochen aufbewahrt und dann gelöscht.
  • Es muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) getragen werden, der bei Bedarf ausgehändigt wird. Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können, sind als Besucher nicht zugelassen.
  • Besucher müssen eine Händedesinfektion durchführen und die Abstandsregeln einhalten.

Striktes Zutrittsverbot gilt nach wie vor für alle Personen, die

  • Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur (> 37,5°) haben.
  • unter Störungen des Geruchs- und Geschmacksinns leiden.
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einem COVID-19-Erkrankten hatten.
  • in den letzten vier Wochen selbst an COVID-19 erkrankt waren. 
  • einen nicht nachweislich widerlegten Krankheitsverdacht hatten.
  • sich derzeit in Quarantäne befinden.
  • die Mund-Nasen-Bedeckung aus gesundheitlichen oder sonstigen zwingenden Gründen nicht tragen können.

Was Sie bei Ihrem Termin beachten müssen:

  • Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände vor dem Betreten und beim Verlassen der Einrichtung.
  • Tragen Sie während der gesamten Dauer Ihres Aufenthalts einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2).
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand während der gesamten Zeit zu anderen Personen und verzichten Sie bitte auf jeden körperlichen Kontakt.
  • Vermeiden Sie Menschenansammlungen während des Wartens.
  • Wenn Sie husten oder niesen müssen, beachten Sie bitte die Husten- und Niesetikette.
  • In besonderen Situationen, z. B. bei Patienten, die unter Immunsuppression stehen, sind ggf. weitere Schutzmaßnahmen erforderlich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Patienten des Herzzentrums Lahr beim Betreten hierzu befragt werden.

Weitere aktuelle Informationen können Sie unter dem folgenden Link nachlesen:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Grußkarten

Ihr Angehöriger, Freund, Bekannter oder Kollege ist Patient in unserer Klinik? Nutzen Sie unseren kostenfreien Grußkarten-Service und bereiten Sie ihm eine kleine Freude.

Grußkarten-Service
Grußkarten